Ausgezeichnetes Engagement
für die Artenvielfalt
in der Mosel-Region

Nach zwei Jahren Ausbildung beim DLR Mosel präsentieren zwanzig neue Naturerlebnisbegleiterinnen und Naturerlebnisbegleiter stolz ihre Auszeichnungen. Mit ihnen freuen sich Norbert Müller (Leiter DLR Mosel, v.l.), Birgit Falk (Abteilungsleiterin ADD Trier), Gregor Eibes (Vorsitzender Regionalinitiative Faszination Mosel) und Walter Clüsserath (Weinbaupräsident) (alle hintere Reihe Mitte links). Foto: Klaus Lammai

Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Mosel zeichnet die Winninger Weinbergterrassen als Leuchtpunkt der Artenvielfalt aus und gratuliert
20 Absolventen zum erfolgreichen Abschluss des Naturerlebnisbegleiter-Lehrgangs.

Im Rahmen der Feierlichkeiten im Weingut Heymann-Löwenstein wurden neben dem neuen Leuchtpunkt in Winningen auch die Absolventen des Naturerlebnisbegleiter-Lehrgangs 2020/21 ausgezeichnet. Die Naturerlebnisbegleiter sind wichtige Botschafter der Artenvielfalt entlang der Mosel und vermitteln Einheimischen und Gästen die einzigartige Vielfalt unserer Weinkulturlandschaft Mosel.

Während des Lehrgangs lernen die Teilnehmer in Fachvorträgen, Seminaren und bei Exkursionen Spannendes aus den Bereichen Flora und Fauna in Weinbergsteillagen und über die Entstehung der hiesigen Landschaft. Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss ist eine theoretische Ausarbeitung sowie eine praktische Prüfung zu einem eigenen Projekt. Seit dem ersten Ausbildungsjahr wurden bereits 170 Naturerlebnisbegleiter vom DLR Mosel ausgebildet.

Nach wie vor erfreut sich der Kurs großer Beliebtheit entlang der gesamten Mosel bis hin zu Ahr und Mittelrhein. Im Rahmen des nun siebten Lehrgangs kamen 20 neue Naturerlebnisbegleiter hinzu. Rüdiger Weyh, Ortsbürgermeister von Winningen, freute sich besonders über das große Interesse der Winninger. Mit sechs Teilnehmern war seine Moselgemeinde unter den Teilnehmern des aktuellen Jahrgangs besonders stark vertreten. Ebenso wie in vielen anderen Bereichen, fand die Ausbildung pandemiebedingt zum ersten Mal überwiegend im Online-Format statt, was der Begeisterung jedoch keinen Abbruch tat. Über die Möglichkeit des persönlichen Austauschs nach der feierlichen Übergabe der Urkunden freuten sich alle Teilnehmenden sehr und berichteten von aktuellen und künftigen Projekten.

Beitrag teilen
Nach zwei Jahren Ausbildung beim DLR Mosel präsentieren zwanzig neue Naturerlebnisbegleiterinnen und Naturerlebnisbegleiter stolz ihre Auszeichnungen. Mit ihnen freuen sich Norbert Müller (Leiter DLR Mosel, v.l.), Birgit Falk (Abteilungsleiterin ADD Trier), Gregor Eibes (Vorsitzender Regionalinitiative Faszination Mosel) und Walter Clüsserath (Weinbaupräsident) (alle hintere Reihe Mitte links). Foto: Klaus Lammai

Warning: implode(): Argument must be an array in /kunden/82980_56333/rp-hosting/136/136/wp/wp-content/themes/theme_winningen.de_dev/template_parts/hero_50.php on line 53