Das Moselfest musste abgesagt werden

Frühschoppenfahrt

Die Großveranstaltung „Moselfest“ – das älteste Winzerfest Deutschlands -, ist wegen der Coronapandemie abgesagt worden. Damit entfallen u.a. die beliebte Frühschoppenfahrt, das Fest-Spiel auf der Bühne und die „Mosel im Feuerzauber“. Da es sich um ein Fest mit vielen tausend Besuchern handelt, ist eine Durchführung nach Coronarichtlinien nicht möglich (https://touristik-winningen.de).

Alle Winninger und die vielen ehrenamtlichen Helfer hoffen jedoch sehr, dass in diesem Jahr das über die Grenzen hinaus bekannte „Winningen im Lichterglanz“ (1. Adventswochenende) stattfinden kann (https://www.winningen-im-lichterglanz.de).

Seite teilen
Frühschoppenfahrt