Weinberge werden gespritzt

Aktuelle Termine: 23. und 24.Juni 2022

Die Raiffeisen Warengenossenschaft gibt bekannt: Am Donnerst, den 23. Juni gehen die Pflanzenschutzmaßnahmen mit dem Hubschrauber turnusgemäß in die nächste Runde. Morgens werden die Flächen zwischen Winningen und Kobern behandelt, ab Mittag dann die Flächen zwischen Winningen und Güls. Wir bitten wir um Beachtung der Hinweisschilder und danken für ihr Verständnis.

Ohne den Einsatz von Hubschraubern kann die Kulturlandschaft mit ihren weltweit einzigartigen Steillagen nicht erhalten werden. In den Monaten Mai bis Juli (siehe grün eingetragene Tage im Flugplan) sind Pflanzenschutzmaßnahmen per Hubschrauber notwendig. Zum Einsatz kommen ausschließlich Mittel gegen Pilzerkrankungen, die von der Landeregierung für den umweltschonenden Steiltlagenweinbau empfohlen sind. Der Einsatz erfolgt ausschließlich mit Fungiziden und biologischen Produkten gegen Pilzbelag. Die Flugzeiten richten sich nach den gesetzlichen Vorgaben. An wenigen Tagen im Jahr sind deshalb Wege, auch Wanderwege, für einige Stunden gesperrt. Je nach Wetterlage können sich die Zeiten ändern. Bitte beachten Sie die Hinweisschilder und meiden dann die Weinberge. Zunächst werden die Flächen zwischen Winningen und Kobern behandelt, ab Mittag der Bereich zwischen Winningen und Güls. Bei sehr warmen Wetter spritzt der Hubschrauber eher morgens und abends. Wir bitten um Beachtung und Ihr Verständnis!

Hubschrauberspritzung_2022

 

Beitrag teilen