„VORLESE-SOMMER Rheinland-Pfalz“
vom 1. Juli bis 1. September 2024 in der Gemeindebücherei Winningen
Der erste Schritt zum Lesen – lass dir vorlesen!

Am 1. Juli 2024 startet der dritte VORLESE-SOMMER Rheinland-Pfalz mit 224 teilnehmenden, kommunalen und kirchlichen Bibliotheken landesweit. Unter den Bibliotheken, die für diese Aktion den Kitakindern im Vorlesealter Lesestoff anbieten, ist auch die Gemeindebücherei Winningen

Der VORLESE-SOMMER spricht sowohl die Kitakinder im Vorlesealter, als auch die potentiellen Vorleser und Vorleserinnen an. Um am VORLESE-SOMMER teilnehmen zu können, muss man sich in der Bibliothek anmelden. Für jedes Buch, welches das Kind vorgelesen bekommt, gibt es einen Stempel in die VORLESE-SOMMER Clubkarte. Drei gesammelte Stempel und ein gemaltes Bild zum Lieblingsbuch qualifizieren die Kinder zum Erhalt einer VORLESE-SOMMER Urkunde. Pro Kind geht eine Clubkarte in den Lostopf des landesweiten Gewinnspiels. Der Hauptpreis ist ein Kinderfahrrad, außerdem werden noch ein Lego-Set, Tonie-Box oder Tonie-Figuren, Spiele und Buchgutscheine verlost.

Die Gemeindebücherei hält für alle erfolgreichen Vorlesesommer-Kinder eine kleine Überraschung bereit!

Der VORLESE-SOMMER ist Teil der landesweiten Leseförderaktionen „Lesespaß und Medienbildung aus der Bücherei“ und wird durch das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz koordiniert. 2024 ist die Stadtbücherei Grünstadt Gastgeber der Eröffnungsveranstaltung. Eröffnet wird der Vorlesesommer in diesem Jahr am 1. Juli von Staatssekretär Prof. Dr. Jürgen Hardeck um 10 Uhr in den Veranstaltungsräumen der Stadtbücherei Grünstadt im frisch sanierten alten Stadtschloss der früheren Leininger Grafen im Oberhof.

Weitere Infos gibt es unter www.lesesommer.de oder bei der


Gemeindebücherei Winningen

August-Horch-Straße 3

56333 Winningen

Mail:

Tel.: 01520/7393836

Anmeldekarten liegen in der Gemeindebücherei Winningen aus und können während der Öffnungszeiten abgeholt und/oder direkt vor Ort ausgefüllt werden.

Beitrag teilen