Lebensfreude trifft Tradition

Eröffnung des Moselfestes am Weinbrunnen

Herzlich Willkommen sollte es am 27. August 2021 heißen. Aber Corona hat wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht. Das größte Winzerfest an der Terrassenmosel, das Moselfest Winningen, ist auch 2021 abgesagt.  Ganze 10 Tage sollte vom 27. August bis zum 5. September 2021 gefeiert werden. Es ist zugleich das älteste Winzerfest Deutschlands (erstmalig 1551). Veranstalter dieses traditionsreichen Festes ist Touristik Winningen e.V. in Kooperation mit der Gemeinde.

Das Moselfest Winningen wird durch einen feierlichen Empfang durch die Gemeinde und  Touristik Winningen e.V. mit der historischen Zinntafel begonnen. Zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur sowie die Mitglieder der Weingilde Winningen nehmen daran teil, um ein neues Mitglied als Ehrenwinzer feierlich aufzunehmen.

Mitfeiern wäre erwünscht gewesen, wenn am 27. August um 19 Uhr, Winningens Weinkönigin Julia und Weinhex Jacqueline das fröhliche Fest um den Weinhexbrunnen eröffnet hätten.

Ob es Ersatzveranstaltungen geben kann, wird derzeit geprüft.

Touristik Winningen: https://touristik-winningen.de/index.html