Rundfahrten durch die Weinberge

Zu einer besonderen Attraktion haben sich Rundfahrten durch die eindrucksvolle Weinkulturlandschaft entwickelt. Mit alten Traktoren geht es über die Wege der Flurbereinigung über viele Kilometer zu besonderen Aussichtspunkten. Selbstverständlich erläutert der Winzer die Lagen, den Weinanbau in Steilstlagen und wie aus der Traube der köstliche Wein wird. „Trocken“ ist die Tour de Wine natürlich nicht. An Bord gibt es einen guten Tropfen, so dass es nicht nur bei der Theorie bleibt. Eine Fahrt dauert meist zwischen 2 und 3 Stunden.

Anbieter von Weinbergsfahrten:

Planwagenfahrten Werner Fries, 

Raiffeisenstraße 19,  Tel.: 02606 1527, E-Mail ,

Weingut Fred Knebel – Gutsschänke,

August-Horch-Straße 9, Tel.: 02606 – 672, E-Mail:

Weinhaus Marktschenke Achim Knebel,

Am Markt 5, Tel.: 02606 – 355, E-Mail:

Planwagenfahrten Wolfgang Mayr

Fronstraße 9, Tel. 0171 – 31 00 725 E-Mail: