Mit der Naturerlebnisbegleiterin in die Weinberge

Wandererlebnis

Winningen und das Gebiet der Terrassenmosel machen es den Wanderern leicht, eine Jahrhunderte alte Kulturlandschaft zu erkunden. Durch Weinberge oder nahe gelegene Wälder zu spazieren ist zu jeder Jahreszeit ein Vergnügen. Ob Rundwege oder Etappen von einem Ort zum anderen: Jede Tour hat ihre Eigenarten und wer sich Zeit lässt und einmal genau hinschaut, wird Gewächse und Tiere sehen, die nicht alltäglich sind. Vom weißen Mauerpfeffer (Sedum album), der Raupenpfutterpflanze des seltenen Apollofalters, über den wilden Dost, den gewöhnlichen Natternkopf, bis zum Mäuseschwanz-Federschwingel reicht die Artenvielfalt. Nicht umsonst heißt eine Aktion „Lebendige Moselweinberge – Artenvielfalt in Weinbausteillagen“.

Wandern ist an der Terrassenmosel also nicht nur etwas für den Körper sondern auch für den Geist. Carsten Ness und Theo Haart haben sogar ein Buch darüber geschrieben, ein Werk, das sich lohnt, bei der Wanderung im Gepäck zu führen. Es heißt: „111 Tiere und Pflanzen an der Mosel die man kennen muss“ (emons: Verlag, ISBN 978-3-7408-0563-0). Tipp: Eine Führung mit einem zertifizierten Naturerlebnisbegleiter ist etwas ganz Besonderes! Siehe: Ortsführungen

Hinweis: Um die Kulturlandschaft mit ihren weltweit einzigartigen Steilstlagen zu erhalten, ist eine Bewirtschaftung ohne den Einsatz von Hubschraubern nicht möglich. An wenigen Tagen im Jahr sind deshalb einige Wege für einige Stunden gesperrt. Das berührt auch Wanderwege. Unter „Aktuelles“ werden die Flugtage veröffentlich. Je nach Wetterlage können sich jedoch die Zeiten ändern. Bitte beachten Sie die Hinweisschilder. Wir bitten um Ihr Verständnis! Die Termine finden Sie hier: Hubschrauber im Einsatz

Fernwanderwege

Winningen ist Station mehrer Fernwanderwege, wobei der Moselsteig und der Rhein-Burgen-Weg hervorzuheben sind. Der Moselsteig, einer der schönsten Wanderwege in Deutschland, ist 365 Kilometer lang und führt in …

Mehr erfahren

Neues Erlebnis: Winninger Weinpfade

Winningen bietet schon heute für Spaziergänger und Wanderer grandiose Blicke auf die Mosel. In den Weinbergen zu schlendern, die Weinlagen zu studieren, das Terroir der Terrassenmosel in seiner …

Mehr erfahren
Traumpfädchen Moseltraum
Traumpfädchen Moseltraum/©Kappest

Traumpfädchen – „Moseltraum“ Winningen

Herrliche Szenen und Ausssichten begleiten Sie auf dem Traumpfädchen Moseltraum. Ausgehend von der Weilsbornquelle, entlang kleiner Pfade, vorbei an uralten Weinbergsmauern geht es steil hinauf zur Domgartenhütte. Erleben …

Mehr erfahren
TRAUMPFÄDCHEN MOSELTRAUM/©KAPPEST

Historischer Rundwanderweg

Wer ein wenig Zeit mitbringt, ist eingeladen, in die Winninger Geschichte einzusteigen. Zahlreiche Gebäude und Denkmäler erinnern an vergangene Zeiten und geben Zeugnis vom Leben in einer Winzergemeinde. …

Mehr erfahren
Horntor

Winninger Weinbergsterrassen

Von Winningen bis nach Luxemburg gibt es die „Lebendigen Moselweinberge“. An manchen Stellen werden „Leuchtpunkte“ errichtet, welche vom besonderen Reichtum charakteristischer Lebensräume, von besonderen Tier- und Pflanzenarten künden …

Mehr erfahren
Leuchtpunkt Winninger Weinbergsterrassen